Abdichtungen

Tauschen Sie doch Ihre alten Dichtungen!

Undichte Silikone erneuern!

Wer schon einmal versucht hat, ein Fenster selbst einzustellen, der weiß, dass das nicht ganz einfach ist. Nur herumschrauben ist nicht zielführend. Es müssen auch noch andere Parameter für eine richtige Einstellung berücksichtigt werden!

Meine langjährige Erfahrung im Einstellen und Abdichten von Fenster und Türen hilft Ihnen, Ihren Energieverbrauch zu reduzieren und schützt Sie vor Zugluft.

Dabei verwende ich nur Originaldichtungen und keine Klebedichtungen, die leider oft bei Fensterreparaturen zusätzlich zu Ihren alten Dichtungen eingesetzt werden und somit zu einer noch schlechteren Abdichtung führen.

Grundsätzlich sind Klebedichtungen fragwürdig. Silikonlappendichtungen werden oftmals mit 10 Jahren Garantie versprochen. Der Kunde weis aber meistens nicht, dass sich diese Garantie nur auf das Material bezieht. Nicht auf die Dichtheit Ihrer Fenster

Woran erkennen Sie, dass Ihre Fenster neue Dichtungen benötigen?

  • Schimmelbildung
  • Wasserablagerungen am Glas oder an der Fensterbank
  • Das Fenster beschädigt ist bzw. lässt sich nicht richtig öffnen und schließen
  • Zugluft
  • Straßenlärm

Einstellen und Abdichten von Fenstern

Die Einstell- und/oder Abdichtarbeiten werden von mir auch dann durchgeführt, wenn die Oberflächen Ihrer Fenster und Türen nicht behandelt werden müssen. Bei Bedarf werden diese auch geölt, damit sie reibungslos geöffnet und geschlossen werden können.

Tischler Alois Mal – Ihr Spezialist für Spezialabdichtungen für Fenster und Türen aus dem Bezirk Grieskirchen

Ich berate Sie gerne – kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer +43 664 1669917 oder schicken Sie Ihre Anfrage!